AGB der Samsung-Dienste

Datum der Veröffentlichung: 14. Januar 2021


WILLKOMMEN

Willkommen! Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Diensten.


Wir, Samsung Electronics Co., Ltd. und/oder ihre Tochtergesellschaften („wir“, „unser/e“ oder „Samsung“) bieten Ihnen eine Vielzahl an Funktionen, Apps und Diensten, die Sie über unsere Mobilgeräte, Fernseher und anderen Produkte nutzen können und die hier aufgeführt sind („Dienste“). Diese AGB („AGB“) decken Ihre Nutzung unserer Dienste ab.


ANNAHME UNSERER AGB

Wenn Sie einen Account erstellen oder unsere Dienste nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese AGB annehmen. Sie bestätigen auch, dass:



Manchmal müssen wir diese AGB ändern. Wir werden Sie über Änderungen informieren, indem wir die aktualisierten AGB auf unserer Webseite einstellen. Wenn wir denken, dass die Änderungen wesentlich sind, können wir eine Benachrichtigung an die E-Mail-Adresse senden, die mit Ihrem Samsung Account verknüpft ist, bevor die aktualisierten AGB wirksam werden. Wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind, können Sie die Nutzung unserer Dienste einstellen und Ihren Samsung Account löschen. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, nachdem die aktualisierten AGB wirksam geworden sind, bestätigen Sie, dass Sie die aktualisierten AGB verstehen und annehmen.


NUTZUNG UNSERER DIENSTE

LIZENZ | Wir gewähren Ihnen eine beschränkte, nicht-exklusive, nicht-übertragbare und widerrufliche Lizenz zur Nutzung unserer Dienste. Sie dürfen unsere Dienste nur für private und nicht-gewerbliche Zwecke in Übereinstimmung mit diesen AGB und den Anweisungen, die wir in unseren Diensten bereitstellen, verwenden. Alle Verweise auf unsere Dienste beinhalten alle relevanten Inhalte und sonstigen Materialien, die zur Implementierung unserer Dienste und die Bereitstellung des Zugriffs darauf verwendet werden, einschließlich Updates, Upgrades, Verbesserungen, Änderungen, Überarbeitungen oder Ergänzungen unserer Dienste, die wir Ihnen zur Verfügung stellen. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass unsere Dienste uns und unseren Partnern gehören und gemäß geltenden Urheberrechts-, Marken-, Handelsgeheimnis-, Patentgesetzen und -übereinkommen sowie Rechten an geistigem Eigentum geschützt sind. Diese AGB gewähren Ihnen keine Eigentumsrechte an unseren Diensten, sondern lediglich ein begrenztes Nutzungsrecht, das in Übereinstimmung mit diesen AGB widerrufen werden kann. Die Verfügbarkeit und Funktionen unserer Dienste können je nachdem, wo Sie leben, welches Gerät Sie verwenden oder welche Software bzw. Betriebssystemversion Sie haben, variieren.

NUTZUNGSRICHTLINIEN | Wir arbeiten hart daran, die Sicherheit aller Benutzer unserer Dienste zu wahren. Wir bemühen uns auch darum, zu gewährleisten, dass unsere Dienste ohne Unterbrechung verfügbar sind. Um uns dabei zu helfen, diese Ziele zu erreichen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass:




INTERNET |Unsere Dienste benötigen möglicherweise Internetzugang, um Ihnen bestimmte Funktionen bereitzustellen. Sie bestätigen, dass beim Zugriff auf das Internet je nach Ihrem Zahlungsplan Gebühren anfallen können, und dass wir für die Verfügbarkeit oder Geschwindigkeit des Internets nicht verantwortlich sind.

UPDATES | Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Dienste zu verbessern. Damit wir Verbesserungen und neue Funktionen mit Ihnen teilen können, können wir Updates oder Upgrades an unseren Diensten vornehmen. Diese Updates und Upgrades wurden entwickelt, um unsere Dienste zu verbessern, zu erweitern und weiterzuentwickeln und beinhalten möglicherweise Fehlerbehebungen, Patches, erweiterte Funktionen, Plug-ins und neue Versionen. Wichtige Updates, wie z. B. kritische Fehlerbehebungen oder Sicherheitsupdates, können ohne Ihre Zustimmung automatisch heruntergeladen und installiert werden, um Sie und andere Benutzer zu schützen. Bei anderen, nicht-wesentlichen Updates werden Sie im Voraus benachrichtigt und können entscheiden, ob Sie die Aktualisierung herunterladen und aktivieren möchten.

DIENSTE DRITTER | Wir arbeiten mit einem globalen Partnernetzwerk zusammen, um Ihnen in unseren Diensten hilfreiche Inhalte anbieten zu können. Diese umfassen ggf. Informationen, Links, Werbeanzeigen oder andere Inhalte, die von Dritten bereitgestellt werden („Dienste Dritter“). Wir sind für die Dienste Dritter nicht verantwortlich und haben über diese keine Kontrolle. Auch haften wir nicht für Schäden oder Verluste, die durch Dienste Dritter verursacht werden.

WERBUNG | Wir stellen die meisten Funktionen unserer Dienste kostenlos zur Verfügung. Damit diese Funktionen kostenlos bleiben, können wir Ihnen im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Dienste Anzeigen oder Werbeaktionen anzeigen, die von uns oder Dritten bereitgestellt werden.


IHR SAMSUNG ACCOUNT

Möglicherweise müssen Sie, um einige unserer Dienste zu nutzen, einen Account erstellen („Samsung Account“). Durch die Erstellung eines Samsung Accounts erklären Sie sich damit einverstanden, dass:



Sie können Ihren Samsung Account auf unserer Webseite jederzeit löschen.


BENUTZERINHALTE

Einige unserer Dienste ermöglichen es Ihnen, Dinge wie Kommentare, Fotos, Nachrichten oder Dokumente mit uns oder mit anderen Benutzern auszutauschen. Wenn Sie Inhalte teilen, besitzen Sie weiterhin die geistigen Eigentumsrechte an Ihren Inhalten. Sie können die Inhalte jedoch weiterhin so teilen wie Sie möchten. Um Ihre Inhalte in unseren Diensten zu verwenden, müssen Sie uns jedoch eine Lizenz für Inhalte gewähren, die Sie unter Verwendung unserer Dienste erstellen oder hochladen können. Wenn Sie Informationen, Materialien, Dokumente, Mediendateien oder andere Inhalte in unseren Diensten oder darüber hochladen, übertragen, erstellen, veröffentlichen, anzeigen oder anderweitig bereitstellen („Benutzerinhalte“), gewähren Sie uns eine unwiderrufliche, unbegrenzte, weltweite, lizenzgebührenfreie und nicht-exklusive Lizenz zur Kopie, Vervielfältigung, Anpassung, Änderung, Bearbeitung, Verteilung, Übersetzung, Veröffentlichung, öffentlichen Darstellung und Anzeige der Benutzerinhalte („Benutzerinhaltslizenz“), damit wir unsere Dienste Ihnen und anderen Benutzern zur Verfügung stellen können. Wir tun unser Bestes, um die Sicherheit der Benutzerinhalte zu wahren, doch wir sind nicht verantwortlich, wenn Benutzerinhalte oder andere Daten oder Teile davon verloren gehen. Sie sollten für den Fall, dass etwas schiefgeht, von Inhalten und anderen Daten lokale Kopien oder Backups erstellen.

SIE SIND FÜR DIE VON IHNEN BEREITGESTELLTEN BENUTZERINHALTE UND JEGLICHE KONSEQUENZEN, DIE IN VERBINDUNG MIT DIESEN BENUTZERINHALTEN ENTSTEHEN (EINSCHLIESSLICH VERLUSTEN ODER SCHÄDEN, DIE UNS ODER ANDEREN BENUTZERN ENTSTEHEN ODER VON UNS/IHNEN ERLITTEN WERDEN) ZUR GÄNZE VERANTWORTLICH. SIE SICHERN ZU UND GEWÄHRLEISTEN, DASS (I) SIE DER EIGENTÜMER ALLER RECHTE IM ZUSAMMENHANG MIT DEN BENUTZERINHALTEN SIND ODER ANDERWEITIG BEFUGT SIND, UNS DIE BENUTZERINHALTSLIZENZ ZU GEWÄHREN; (II) DIE BENUTZERINHALTE KEINE GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTE ODER ANDERE RECHTE DRITTER VERLETZEN; (III) DIE BENUTZERINHALTE GEMÄSS GELTENDEM RECHT ALLEN REGELN UND ANFORDERUNGEN ZUR ALTERSKLASSIFIKATION ENTSPRECHEN UND DAMIT IM EINKLANG STEHEN (DIES SCHLIESST, JE NACH SACHLAGE, EINE KORREKTE UND ANGEMESSENE KLASSIFIKATION UND EINSTUFUNG VON BENUTZERINHALTEN EIN).


ÄNDERUNG/KÜNDIGUNG

ÄNDERUNG | Wir können jederzeit:




KÜNDIGUNG DIESER AGB | DURCH SIE | Sie können diese AGB jederzeit kündigen, indem Sie Ihren Samsung Account löschen und Ihre Nutzung unserer Dienste einstellen.

KÜNDIGUNG DIESER AGB | DURCH SAMSUNG | Wir können Ihren Samsung Account jederzeit sperren oder löschen bzw. aufhören, Ihnen unsere Dienste oder Teile davon zur Verfügung zu stellen, falls:



BENACHRICHTIGUNG | Wir benachrichtigen Sie angemessen früh über die Änderung, Aussetzung oder Einstellung unserer Dienste, sofern diese nicht dringend erforderlich ist; in diesem Fall benachrichtigen wir Sie zeitgleich mit der Durchführung der Änderung, Aussetzung oder Einstellung. Soweit gemäß geltendem Recht zulässig haften wir weder Ihnen noch Dritten gegenüber, wenn wir diese Rechte ausüben.


HAFTUNG

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG | Im größtmöglichen durch das geltende Recht zulässigen Umfang haften wird nicht für Verluste, Schäden oder Verbindlichkeiten; (i) die aus indirekten, Neben-, besonderen, Folgeverlusten oder verschärften oder Strafschäden bestehen; oder (ii) Gewinn-, Auftrags-, Chancen- oder Datenverlust umfassen; oder (iii) mit Fehlern, Unterlassungen, Verbindungsproblemen oder Netzwerkgebühren verbunden sind. (Bitte beachten Sie, dass es in Ihrem Land möglicherweise nicht möglich ist, die Haftung für indirekte Schäden usw. auszuschließen. In diesem Fall gilt diese Bestimmung für Sie nicht.)

SCHADLOSHALTUNG | Wenn Sie unsere Dienste mit unserer ausdrücklichen Zustimmung im Rahmen Ihres Geschäfts, Gewerbes oder Berufs verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden, uns, unsere Lizenzgeber, unsere Beauftragten und alle leitenden Angestellten, Direktoren und Mitarbeiter für jegliche Ansprüche, Handlungen, Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten, Urteile, Zuerkennungen, Kosten und Ausgaben Dritter (einschließlich angemessener Rechtsanwaltsgebühren) zu entschädigen, dagegen zu verteidigen und dafür schadlos zu halten, die aus Folgendem entstehen: (i) Ihrer Nutzung unserer Dienste oder der Nutzung durch Personen, denen Sie gestatten, unsere Dienste zu nutzen und deren Nutzung mit diesen AGB nicht im Einklang steht; (ii) jeglicher Verletzung dieser Vereinbarung durch Sie oder durch eine Person, der Sie gestatten, unsere Dienste zu nutzen; oder (iii) jeglicher Verletzung von Gesetzen oder Vorschriften oder den Rechten Dritter durch Sie oder eine Person, der Sie gestatten, unsere Dienste zu nutzen.


ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

URHEBERRECHTSRICHTLINIE | Wir achten die geistigen Eigentumsrechte Dritter. Wir können einen Account sperren oder löschen oder die Bereitstellung unserer Dienste oder von Teilen davon für einen Account einstellen, wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass ein solcher Account die geistigen Eigentumsrechte wiederholt verletzt hat.

ANWENDBARES RECHT/STREITBEILEGUNG | Diese AGB und Ihre Beziehung zu uns gemäß diesen AGB unterliegen den Gesetzen der Gerichtsbarkeit, in der Sie wohnhaft sind, ohne Bezug auf deren Kollisionsrecht, und werden nach ihnen ausgelegt. Diese AGB unterliegen nicht dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf, dessen Anwendung hiermit ausdrücklich ausgeschlossen wird. Wenn Sie die Dienste für private Zwecke verwenden, unterliegen alle rechtlichen Angelegenheiten, die im Zusammenhang mit diesen AGB entstehen und nicht gütlich beigelegt werden können, der nicht-ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte der Gerichtsbarkeit, in der Sie wohnhaft sind. Alternativ dazu sind Sie berechtigt, sich zur Streitbeilegung an Plattformen für alternative Streitbeilegung, wie die Europäische Plattform für Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) (verfügbar unter http://ec.europa.eu/odr) oder das örtliche Streitschlichtungsgremium, das in Ihrer Gerichtsbarkeit tätig ist, zu wenden.

Wenn Sie unsere Dienste mit unserer ausdrücklichen Zustimmung im Rahmen Ihres Geschäfts, Gewerbes oder Berufs verwenden, unterliegen alle rechtlichen Angelegenheiten, die im Zusammenhang mit diesen AGB entstehen, dem Schiedsverfahren in englischer Sprache gemäß den Schiedsregeln der Internationalen Handelskammer am Standort des Antragstellers. Ungeachtet des Vorstehenden sind wir dazu berechtigt, Unterlassungsansprüche (oder entsprechende dringende Rechtsmittel) bei jedem zuständigen Gericht geltend zu machen.

GESAMTE VEREINBARUNG/SALVATORISCHE KLAUSEL | Diese AGB, unsere Datenschutzrichtlinie, alle zusätzlichen Bedingungen, die mit unseren AGB verbunden sind, sowie Änderungen und etwaige zusätzliche Vereinbarungen, die Sie mit uns abschließen können, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Dienste dar und ersetzen alle vorherigen und zeitgleich abgeschlossenen mündlichen oder schriftlichen Mitteilungen, Vorschläge und Zusicherungen in Bezug auf unsere Dienste oder andere von diesen AGB abgedeckte Themen. Wenn eine Bestimmung dieser AGB (ganz oder teilweise) als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar angesehen wird, dann wird diese Bestimmung im Mindestumfang beschränkt bzw. ausgeschlossen, und die übrigen Bestimmungen dieser AGB bleiben vollständig rechtskräftig und wirksam. Sie unterliegen möglicherweise zusätzlichen AGB, die Ihre Nutzung von Diensten, Inhalten oder Software Dritter regeln.

KEIN VERZICHT | Falls wir ein Recht oder Rechtsmittel, das durch diese AGB vorgesehen ist oder das wir gemäß geltendem Recht innehaben, nicht ausüben oder durchsetzen, ist dies nicht als formeller Verzicht auf unsere Rechte zu verstehen und diese Rechte oder Rechtsmittel stehen uns weiterhin zur Verfügung.

Vorbehalt von Rechten und Feedback | Nichts in diesen AGB gibt Ihnen ein Recht, den Samsung-Namen oder jegliche der Samsung-Marken, -Logos, -Domain-Namen oder andere charakteristische Markenkennzeichen von Samsung zu verwenden. Alle Rechte, Eigentumsrechte und Anrechte an unseren Diensten (ausgenommen Inhalten Dritter) sind und bleiben das ausschließliche Eigentum von Samsung und seinen Lizenzgebern. Wenn Sie sich entscheiden, Kommentare, Ideen, Feedback oder Vorschläge zur Verfügung zu stellen, steht es uns frei, diese Kommentare, Ideen, Feedback oder Vorschläge nach unserem Ermessen und ohne jegliche Verpflichtung Ihnen gegenüber zu verwenden.

AUSFUHRRECHT | Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, bei Verwendung unseres Dienstes alle geltenden Gesetze einzuhalten, insbesondere alle geltenden Ausfuhrgesetze und -vorschriften.

FORTGELTUNG | Dies betrifft alle Bestimmungen in diesen AGB, die aufgrund ihrer Beschaffenheit fortgelten sollen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden Abschnitte: Die Abschnitte zu Eigentum, Haftungsausschluss, Haftungsbeschränkung, Schadloshaltung und Allgemeinem gelten nach Ablauf oder Kündigung dieser AGB fort und bleiben gültig und bindend.

ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION | Sie erklären sich damit einverstanden, alle Vereinbarungen, Hinweise, Auskünfte und anderen Kommunikationen elektronisch, einschließlich per E-Mail, Push-Benachrichtigung, Pop-up oder SMS zu erhalten.


SONDERBEDINGUNGEN FÜR DIENSTE

Diese AGB gelten im Allgemeinen für all unsere Dienste, während die Bedingungen in diesem Abschnitt („Sonderbedingungen“) nur für die angegebenen Dienste gelten. Bei Widersprüchen zwischen diesen Sonderbedingungen und dem Rest dieser AGB gelten die Sonderbedingungen. Darüber hinaus können wir in jedem Dienst separate Bedingungen, Richtlinien und Leitlinien bereitstellen.


Samsung Cloud | Wenn Sie die Samsung Cloud länger als zwölf (12) Monate lang nicht verwenden, behalten wir uns das Recht vor, all Ihre Inhalte zu löschen, die auf der Samsung Cloud gespeichert sind. Selbst wenn Sie die Samsung Cloud verwenden, behalten wir uns, wenn Sie Inhalte in einer bestimmten Kategorie der Samsung Cloud (z. B. Kontakte, Kalender, Fotos, Videos, Tastaturdaten) länger als zwölf (12) Monate lang nicht verwenden, das Recht vor, die entsprechende Kategorie und die darin enthaltenen Inhalte zu löschen. Wir werden Sie vor dem Löschen Ihrer Inhalte dreißig (30) Tage im Voraus benachrichtigen. Für die Zwecke dieser Bestimmung bedeuten „nutzen“ oder „genutzt“ den Zugriff auf Inhalte in der Samsung Cloud bzw. deren Hoch- oder Herunterladen. Bitte beachten Sie, dass diese Bestimmung nicht gilt, wenn Sie eine kostenpflichtige Option der Samsung Cloud abonnieren. Wenn Sie länger als zwölf (12) Monate lang keine Inhalte Ihres Geräts auf der Samsung Cloud sichern, behalten wir uns das Recht vor, Inhalte, die von diesem Gerät in der Samsung Cloud gesichert wurden (z. B. SMS, MMS, Anwendungsinstallationspaketdaten, App-Einstellungen, Musikdateien, Dokumentdateien, Sprachdateien, Geräteeinstellungen), zu löschen. Die Backup-Frist wird Ihnen innerhalb der Samsung Cloud-Anwendung ab dem dreißigsten (30). Tag vor einer solchen Löschung Ihrer Inhalte im Voraus angezeigt. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Inhalte auf Ihren eigenen Speichergeräten oder Medien zu sichern, da wir nicht garantieren oder gewährleisten, dass Sie die Inhalte, die Sie auf der Samsung Cloud speichern oder darüber absichern, immer abrufen werden können. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass Samsung nicht für Verluste haftbar oder verantwortlich ist, die aufgrund eines Versäumnisses entstehen, Ihre Inhalte separat zu sichern oder zu speichern.

Samsung Health | SAMSUNG HEALTH IST NUR ZUM ZWECKE DER FITNESS UND DES WOHLBEFINDENS UND NICHT ZUR DIAGNOSE VON KRANKHEITEN ODER SONSTIGEM BEFINDEN ODER FÜR DIE HEILUNG, LINDERUNG, BEHANDLUNG ODER VORBEUGUNG VON KRANKHEITEN GEDACHT. SAMSUNG HEALTH IST NICHT ZUR ERKENNUNG, DIAGNOSE, ÜBERWACHUNG, BEWÄLTIGUNG ODER BEHANDLUNG VON BESCHWERDEN, KRANKHEITEN ODER LEBENSWICHTIGEN PHYSIOLOGISCHEN PROZESSEN ODER FÜR DIE ÜBERTRAGUNG ZEITKRITISCHER GESUNDHEITSINFORMATIONEN GEDACHT. ALLE ÜBER SAMSUNG HEALTH ERHALTENEN, ERWORBENEN ODER ABGERUFENEN INFORMATIONEN DIENEN REIN INFORMATIVEN ZWECKEN UND SIND NICHT ALS ÄRZTLICHE EMPFEHLUNGEN ZU BETRACHTEN. SIE SOLLTEN EINEN ARZT KONSULTIEREN, BEVOR SIE IM HINBLICK AUF FITNESS ODER LEBENSSTIL IHRE LEBENSWEISE ÄNDERN. SIE ERKENNEN AN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS JEGLICHE INFORMATIONEN, DIE SIE VON SAMSUNG HEALTH ERHALTEN, MÖGLICHERWEISE UNGEEIGNET, UNGENAU, UNVOLLSTÄNDIG ODER UNZUVERLÄSSIG SIND UND DASS SAMSUNG, AUSSER WIE IN DIESEN AGB ANDERWEITIG DARGELEGT, WEDER FÜR VERLETZUNGEN, SCHÄDEN, VERLUSTE UND/ODER KOSTEN IM ZUSAMMENHANG MIT SAMSUNG HEALTH NOCH FÜR RICHTIGKEIT ODER ZUVERLÄSSIGKEIT VON ÜBER SAMSUNG HEALTH ERHALTENEN, ERWORBENEN ODER ABGERUFENEN INFORMATIONEN HAFTBAR GEMACHT WERDEN KANN. SIE BESTÄTIGEN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SAMSUNG KEINE MEDIZINISCHE TÄTIGKEIT AUSÜBT UND DASS SAMSUNG NICHT DEN ANGEMESSENEN MEDIZINISCHEN GEBRAUCH VON SAMSUNG HEALTH BESTIMMT. SAMSUNG HEALTH BRINGT KEINE INDIVIDUELLEN VORTEILE FÜR PATIENTEN.

Samsung Pass | SIE SIND ALLEIN FÜR SCHÄDEN ODER VERLUSTE VERANTWORTLICH, DIE ENTSTEHEN, WENN SIE EINER ANDEREN PERSON GESTATTEN, IHR GERÄT, SAMSUNG PASS ODER IHREN SAMSUNG ACCOUNT ZU VERWENDEN ODER HANDZUHABEN. SIE SIND DAFÜR VERANTWORTLICH, DIE SICHERHEIT IHRES GERÄTS ZU GEWÄHRLEISTEN. WIR HAFTEN NICHT FÜR VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE SIE AUFGRUND VON VERLUST, DIEBSTAHL ODER BESCHÄDIGUNG IHRES GERÄTS ERLEIDEN. SIE KÖNNEN IHRE BIOMETRISCHEN DATEN REGISTRIEREN, UM IHRE IDENTITÄT ZU VERIFIZIEREN, WENN SIE SAMSUNG PASS VERWENDEN. DADURCH WIRD VERHINDERT, DASS ANDERE SAMSUNG PASS VERWENDEN KÖNNEN, WENN SIE IHR GERÄT VERLIEREN. SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, UNS UNVERZÜGLICH ZU BENACHRICHTIGEN, WENN EINE ANDERE PERSON ZUGRIFF AUF IHREN ACCOUNT ERHÄLT ODER DIESER ANDERWEITIG GEFÄHRDET WIRD.

Samsung SmartThings | BESTIMMTE PRODUKTE UND/ODER PRODUKTE DRITTER FUNKTIONIEREN MÖGLICHERWEISE NICHT ODER NICHT MEHR MIT SMARTTHINGS, OBWOHL SIE DIESELBEN STANDARDS UNTERSTÜTZEN. WIR GEBEN KEINE KOMPATIBILITÄTSGARANTIE FÜR PRODUKTE DRITTER, SELBST WENN PRODUKTE DRITTER ÜBER SMARTTHINGS ZUGÄNGLICH SIND. BITTE BEACHTEN SIE, DASS FALLS SIE MITGLIEDER HINZUFÜGEN, DIESE MITGLIEDER IN VOLLEM UMFANG AUF IHRE VERBUNDENEN PRODUKTE ZUGREIFEN UND DIESE KONTROLLIEREN KÖNNEN.

Samsung Digital Key | Sie sind dafür verantwortlich, Ihren Digital Key sicher zu halten. Jeder, der Zugriff auf Ihr Gerät oder Ihren Samsung Account hat, kann Ihren Digital Key und alle damit verbundenen Dienste nutzen. Teilen Sie Ihr Gerät oder Ihren Samsung Account daher nicht mit anderen. Es ist Ihnen nicht gestattet, den Digital Key einer anderen Person ohne deren Erlaubnis zu nutzen. Achten Sie darauf, Ihren Digital Key nicht zu verlieren, und passen Sie auf, dass er nicht gestohlen oder beschädigt wird. Samsung ist nicht für Verluste oder Schäden verantwortlich, die von Ihnen oder einer anderen Person während der Nutzung Ihres Digital Key verursacht werden, unabhängig davon, ob Sie dieser eine Erlaubnis erteilt hatten oder nicht.

Samsung Internet | DIESES PRODUKT IST UNTER DER „AVC PATENT PORTFOLIO“-LIZENZ FÜR DIE PERSÖNLICHE UND NICHT GEWERBLICHE NUTZUNG EINES VERBRAUCHERS LIZENZIERT, UM (i) VIDEOS IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DEM AVC-STANDARD („AVC VIDEO“) ZU CODIEREN UND/ODER (ii) AVC-VIDEOS ZU DECODIEREN, DIE VON VERBRAUCHERN KODIERT WURDEN, DIE SICH AN PERSÖNLICHEN UND NICHT GEWERBLICHEN AKTIVITÄTEN BETEILIGEN, UND/ODER VON EINEM VIDEOPARTNER ERHALTEN WURDEN, DER EINE LIZENZ ZUM ANBIETEN VON AVC-VIDEOS HAT. ES WERDEN KEINE LIZENZEN ZU ANDEREN ZWECKEN GEWÄHRT ODER IMPLIZIERT. ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE VON MPEG LA, L.L.C., SIEHE HTTP://WWW.MPEGLA.COM.

Zusätzliche Bedingungen | Für die folgenden Dienste gelten zusätzliche Bedingungen, Richtlinien oder Leitlinien:

Wenn Sie Fragen zu unseren Diensten haben, kontaktieren Sie uns.